Manzini

Restaurant Berlin Wilmersdorf

60 Plätze  Architekt und Projektleitung Jürgen Eckhardt  1995

Nach der Restaurierung des Erdgeschosses einen typischen Berliner Mietshauses wurde darin das Restaurant Manzini eingerichtet.

Die Verwendung edler Materialien, wie Mahagonifurnier, fein gegerbtes Leder, verschiedene Marmorsorten für Tresen und Boden sowie Blattgold in den Rahmen der Spiegel zielte auf eine gediegene Ausstattung in der Tradition der Restaurants des alten Berliner Westens.

 

Eingangsfront aus Teakholz. Feststehende Seitenflügel mit gebogenem Glas und Holzfüllungen.

[Intro] [Home] [Referenzen] [Kontakt/Impressum] [Jobs] [Links

Tischlerei GmbH Bormann und Partner
Warnstedtstr. 16i
22525 Hamburg Langenfelde
040/390 11 27